Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

und herzlich willkommen

... auf den Seiten unseres schönsten Hobbys:
     Unseren Hunden und damit verbunden unserer
      kleinen GOLDEN RETRIEVER-Zucht

               (FCI/VDH/GRC e.V)

      im Land zwischen den Meeren, wo Himmel und Weite unendlich scheinen...

 

 

 

Mit einem Golden Retriever an der Seite wird die Welt sogleich ein bisschen besser :-)   

 

 

 

 

Wir freuen uns riesig über unsere Babys von Marla (+ Papa Bruno)

die am 24. November - und damit früher als erwartet - das Licht der Welt erblickten.

3 Welpen wurden leider tot geboren,

7 Mädels und 2 Jungs werden wir nun mit viel Liebe und großer Freude in den nächsten Wochen begleiten :-)

 

 

BrunoBruno

BrunoBruno 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

In eigener Sache: 

Bereits seit Jahrzehnten sind Golden Retriever eine überaus beliebte Hunderasse, und i.d.R. hat ein Züchter stets mehr Anfragen zu einem Wurf als er Welpen zu vergeben hat. Das ist normal und soweit so gut. Erschreckend ist jedoch aktuell festzustellen, dass in Zeiten eines grassierenden Corona Virus sich nahezu Jeder mit dadurch vermehrter Freizeit einen Welpen zulegen möchte...  Viel zu wenige machen sich offenbar Gedanken darüber, was denn mit dem Hund passiert, wenn Mensch wieder in den normalen Arbeitsalltag zurückkehren wird...

Deshalb möchte ich nach mittlerweile nicht mehr zählbaren Anfragen seit April d.J. darauf hinweisen, dass wir unsere Hundebabys nach wie vor und auch weiterhin ausschließlich an Menschen abgeben, die von Zuhause aus arbeiten oder und ihren Welpen und Junghund aus anderen Gründen ganztägig (rund um die Uhr) betreuen können ! Und auch als erwachsener Hund möchte er nicht täglich 6 oder noch mehr Stunden auf die Heimkehr seiner Menschen warten müssen !!!      

 

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

 

 

                 

                                   

              " Nimm Dir Zeit den Himmel zu betrachten,

  suche Gestalten in den Wolken.

  Höre das Wehen des Windes und berühre das kalte Wasser. 

 Gehe mit leisen, behutsamen Schritten.

Wir sind Eindringlinge, die von einem unendlichen
   Universum - und nur für kurze Zeit - geduldet werden."
 
 

    (Indianisches Sprichwort)

 

 

 

Auf den nachfolgenden Seiten finden Sie weitere Infos rund um unsere Goldies - wir wünschen Ihnen einen schönen Tag und Freude beim Stöbern :-)

Wenn Sie an einem Welpen aus unserer Zucht interessiert sind, so nehmen Sie bitte frühzeitig Kontakt zu uns auf , denn wir leben nicht VON unseren Hunden sondern MIT ihnen !

Das bedeutet, dass wir nur sehr unregelmäßig einen Wurf aufziehen und somit keinesfalls ständig Welpen "vorrätig" haben !

An der Unsitte, eine Hündin in fremde Hände abzugeben, wenn sie altersbedingt aus der Zucht ausscheidet, beteiligen wir uns nicht, denn für uns sind und bleiben unsere Mädels auch dann unsere Familienmitglieder, wenn sie uns keine Welpen (mehr) schenken können...

 

Wir planen unsere Zucht in allen Belangen verantwortungsvoll und dazu gehört für uns nicht zuletzt auch, dass wir die Bedürfnisse all unserer Vierbeiner befriedigen können. Während der Zeit der Welpenaufzucht ist dies nur eingeschränkt möglich, da die Betreung der Babys einen Einsatz über mindestens 8 Wochen rund um die Uhr erforderlich macht !

Aus diesem Grund ziehen wir auch keine Doppelwürfe auf.

Mit dieser unserer Sichtweise sei hoffentlich verständlich sowie nachvollziehbar erklärt, warum wir der Massenproduktion von Welpen (aller Rassen !) überaus kritisch gegenüber stehen...

Es versteht sich von selbst, dass wir unsere Welpen ausschließlich an verantwortungsvolle Menschen mit viel Zeit abgeben, die wir zuvor ausgiebig kennen lernen konnten !


Unseren Welpenkäufern bieten wir bei Interesse vor der Abgabe unserer Babys einen kompetenten Welpentest nach Rütter´s  D.O.G.S  an, damit sie sicher sein können, denjenigen Welpen zu bekommen, der wesensmäßig am besten in ihr persönliches Umfeld passt.

Darüber hinaus wird auch die evtl. mögliche Eignung für den späteren Einsatz als Therapie-Begleithund in den unterschiedlichsten Bereichen (Hospiz, Altenheim, Schule / Kindergarten, etc.) getestet.


Nutzen Sie gerne diese hilfreiche + informative Gelegenheit !